Liberale Frauen Mittelbaden

Turnusgemäß standen bei der Mitgliederversammlung die Vorstandswahlen an. Dies ist Anlass für den Vorstand über die Tätigkeiten der letzten zwei Jahre zu berichten. Seit der Wahl des Vorstands 2016 hat sich viel getan bei den Liberalen Frauen Mittelbaden. 2016 sorgten wir zuerst für einen Websiteauftritt. Es fanden wieder regelmäßig inhaltliche und kulturelle Veranstaltungen statt. So konnte das Veranstaltungsformat „Unternehmerinnen treffen Politikerinnen“ gemeinsam mit dem Verband deutscher Unternehmerinnen mit einer weiteren Veranstaltung mit der Landtagsabgeordneten Lencke Steiner gefestigt werden und ist nun fix im jährlichen Kalender verankert. Zusätzlich fand eine Veranstaltung zum Thema Altersvorsorge statt und eine gemeinsame Führung durch eine frauenpolitische Ausstellung im ZKM. Außerdem wurde durch einen Newsletter etwa vierteljährlich über Aktivitäten berichtet.

Die erneute Aktivität im Verband Mittelbaden schlägt sich nicht nur in regem Anklang und Besuch von Veranstaltungen nieder, sondern hat darüber hinaus vier weitere engagierte Frauen zur Mitgliedschaft bewogen. Versuche, sich mit allen Gleichstellungsbeauftragten im Bezirk im Rahmen von Vorstandssitzungen zu treffen, haben bislang noch nicht gefruchtet, sollen aber in der kommenden Wahlperiode intensiviert werden, um eine noch bessere Vernetzung auch in andere Frauenverbände hinein zu erreichen. Auch eine enger verzahnte Zusammenarbeit innerhalb des Landesverband der Liberalen Frauen ist nun durch Nicole Büttner-Thiel als Beisitzerin im Landesvorstand gewährleistet. Vielen Dank an alle Vorstandsmitglieder für eine konstruktive Zusammenarbeit!

Neues Team

Weiterhin im Vorstandsteam dabei sind Nicole Büttner-Thiel als Vorsitzende, Carolin Holzmüller als Stellvertretende Vorsitzende, Gisela Geckler als Schriftführerin. Besonders freuen wir uns über den Neuzugang im Vorstand der Liberalen Frauen Mittelbaden: unser Neumitglied Elke Bohnenberger wird fortan als Schatzmeisterin im Team mitwirken!