Liberale Frauen Kreis Aachen-Land

Der Kreisverband Aachen-Land lädt im November zu zwei Besuchen ein:

Am 15. November um 15 Uhr findet ein Besuch der Roda-Schule in Herzogenrath statt. Die Roda-Schule ist eine Förderschule für Schülerinnen und Schüler mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung. Da seit Jahren die Diskussion über die Beschulung junger Menschen mit Behinderungen oder Beeinträchtigungen an allgemeinbildenden Schulen oder in besonderen Förderschulen die Gemüter erregt, wollen die Mitglieder des Kreisverbandes sich ein eigenes Urteil bilden, indem sie die Förderschule und das dazugehörige Konzept kennenlernen. Um eine Anmeldung wird bis zum 09.11. gebeten.

Der zweite Besuch führt den Kreisverband am 24. November um 10 Uhr zum Verein Aix-la-Sports in die Elisabethhalle in Aachen. Der 2015 gegründete Verein wurde für seine Arbeit schon mit diversen Preisen belohnt. Mit knappen Worten könnte man sagen, er bringt Nichtschwimmern das Schwimmen bei. Es steckt aber viel mehr dahinter, so dass die Nele-und-Hans-Bittmann-Stiftung die Arbeit unterstützt. Es wurden in Kursen fortlaufend unter anderem 60 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge ausgebildet. Einige ehemalige Nichtschwimmer sind jetzt Schwimmlehrer, einige sogar schon Rettungsschwimmer. Bei allem steht aber der Gedanke, junge Menschen zu fördern und zu integrieren, im Mittelpunkt. Um eine Anmeldung wird bis zum 20.11. gebeten.

Für beide Veranstaltungen nimmt die Kreisvorsitzende Dagmar Göbbels unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Anmeldungen entgegen. Die Einladungen mit allen Details sind hier zu finden: