Frau Fritsch

Am Montag, dem 20. November 2017, besuchten die Liberalen Frauen Kreisverband Dortmund das Apotheken-Museum Ausbüttel in der Wißstraße, Dortmund. Durch die Ausstellung führte Frau Fritsch, eine ehemalige Apothekerin der Adler-Apotheke am Markt. Nach dem Umzug aus dem inzwischen zu klein gewordenen Keller der Markt-Apotheke stehen jetzt in der Wißstraße ca. 300 qm Fläche zur Verfügung für die größte pharmazeutische Sammlung Deutschlands mit weit über 10.000 Exponaten. Fast 90 Minuten dauerte die kompetente Führung vorbei an wunderschönen alten Apothekerschränken mit Porzellangriffen, unzähligen Exponaten, Gläsern, Dosen, Köchern für Kräuter und Utensilien für die manuelle Herstellung von Pillen. Ein großer Teil wurde aus Apotheken-Auflösungen erworben, begonnen hatte die Idee eines Museums mit dem eigenen Fundus der Familie Ausbüttel.

Besuch im Apotheken-Museum