Libellen DortmundThemenabend der Lib'ELLEn Dortmund am 25. Februar 2016 in Dortmund

Referentin: Frau Judith Pirscher, Landesrätin für Bau und Liegenschaften (BLB) beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL)

Der LWL arbeitet als Kommunalverband mit mehr als 16.000 Beschäftigten für die 8,2 Millionen Menschen in der Region. Er betreibt 35 Förderschulen, 21 Krankenhäuser, 17 Museen und ist einer der größten Hilfezahler für Menschen mit Behinderung. Somit ist der LWL nicht nur eine Institution, die sich um die Belange vieler Menschen kümmert, sondern auch gleichzeitig Besitzer und Verwalter vieler Liegenschaften in Westfalen (und somit auch in Dortmund), die erhalten, saniert, neu oder umgebaut werden und für die Bewohner, Arbeitnehmer und Besucher (er-)lebenswert erhalten werden müssen.
Die Referentin, Frau Judith Pirscher, ist als Landesrätin für die Bau- und Liegenschaftenbelange verantwortlich und wird mit ihrem „bebilderten“ Vortrag zeigen, wie diese Mammutaufgaben aussehen und gelöst werden. Sie wird besonders auf die Einrichtungen in Dortmund eingehen und freut sich auf den Austausch mit allen Anwesenden.

Der Lib'ELLEn-Themenabend findet statt am Donnerstag, dem 25.02.2016, ab 19.30 Uhr (Einalss ab 19 Uhr) im Mercure Hotel Dortmund Centrum (ehemals Park Inn Hotel Olpe 2, Dortmund Mitte). Die Veranstaltung ist öffentlich. Interessierte Bürgerinnen und Bürger jeden Alters sind mit ihren Fragen und Diskussionsbeiträgen herzlich willkommen. Deshalb können Sie diese Einladung gern auch in Ihrem Bekanntenkreis weitergeben. Bitte melden Sie sich per Telefon unter 0231 / 551110 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Mitverantwortlich für die Themenabende: Liberale Frauen, Kreisverband Dortmund